Hyperhidrose

Als Hyperhidrose wird ein gesteigertes, übermäßiges Schwitzen bezeichnet. Dieses kann an den Achseln, an Handflächen, Fußsohlen oder am gesamten Körper auftreten. Je nach Lokalisation und Schwere der Hyperhidrose stehen diverse Therapieoptionen zur Verfügung, u. a. mit Botolinum-Toxin.